Titel1



Spezialisiert auf das Trennen und Bearbeiten von allen sägbaren Metallen wie Stahl, Werkzeugstahl, Edelstahl, Inconel, Hastelloy, VA, Titan, Aluminium und Graphit vertreibt Klaus Broszat Werksvertretungen FRIGGI Bandsägemaschinen und EBERLE Bimetall und Hartmetall Bandsägeblätter. 

Seit 1998 ist Klaus Broszat Werksvertretungen deutschlandweit die Alleinvertretung für FRIGGI Hochleistungsbandsägemaschinen in unterschiedlichen Ausführungen für Stahl und Aluminium mit Schnittbereichen von 300 mm bis 3500 x 3500 mm.

Das Lieferprogramm an Stahlsägen umfasst Horizontal- und Vertikalsägen, halbautomatische und vollautomatische Bandsägen für härtesten Produktionseinsatz auch in Schmiedebetrieben.

Darüber hinaus bietet FRIGGI als weltweit führender Hersteller von Großbandsägemaschinen in Gantrybauweise, eine große Anzahl verschiedener Ausführungen als Standardmaschine an.
Zum Sägen von Grossformen mit nur einmaliger Materialpositionierung, werden diese Sägen für den Formenbau auch mit drehbaren Bandführungen und Drehtisch für eine umfassende Vorbearbeitung ausgerüstet. Hier sind bis zu 9 Schnitte mit nur einer Materialausrichtung möglich. Alle Bandsägen sind werksseitig für den Einsatz von Bi-Metall und Hartmetall Bandsägeblättern ausgerüstet.

Das Lieferprogramm von Aluminium Bandsägen orientiert sich an den im Aluminiumhandel gängigen Abmessungsbereichen. Die Vertikalbandsägen haben sich seit Jahrzehnten im Aluminiumhandel weltweit bewährt und eignen sich durch ihre einfache Handhabung hervorragend sowohl für Einzel- wie auch für Serienschnitte. Verschiedene Ausführungen sind hier auch als High Speed Sägen erhältlich.

Die Horizontalbandsägen sind High Speed Sägen, die sowohl für den Einsatz im Handel wie auch für die Plattenherstellung aus Gussblöcken konzipiert sind und für verschiedene Abmessungsbereiche erhältlich sind. Auch diese Hochleistungs-Bandsägen sind mit drehbaren Bandführungen und für den Grossformenbau auch mit Drehtisch erhältlich.
Selbstverständlich können auch hier auf allen Sägen Bimetall- und Hartmetallsägebänder eingesetzt werden.

Die passenden Sägebänder erhalten Sie selbstverständlich auch von mir.

Seit 1998 ist mein Partner EBERLE. Er ist der einzige Bandsägen-Hersteller, der die gesamte Prozesskette vom Coil bis zur fertigen Säge beherrscht. Dies garantiert hervorragende, gleichbleibende Qualität.

Eberle liefert Bandsägen aus eigener Fertigung von 6 bis 80 mm Bandbreite für alle Anwendungen in Bimetall und Hartmetall.
Besondere, für Stahl oder Aluminium optimierte Ausführungen, komplettieren das EBERLE Lieferprogramm.